unterirdisch

Klang und Tanz

Dienstag, 25. September 2018, 20.00 Uhr

Freitag, 28. September, 20.00 Uhr

Röhrenbunker, Tarpenbekstr. 68/Ernst-Thälmann-Platz

Begrenzte Platzzahl. Eintritt gegen Spende. Dauer ca. 60 Minuten. Es gibt kein WC.

Eine Performance von GO ON! Performance Kollektiv mit Norbert Dorow (Tanz), Lennart Knütter (Musik), Tilman Rickert (Musik), Anne Römer (Gesang), Susanne Wehowsky (Tanz)

Unterstützt vom Stadtteilarchiv Eppendorf

Hinweis: Der Bunker ist nicht barrierefrei. In ihm ist es kühl. Menschen mit Klaustrophobie könnten in ihm Angst bekommen.

Impressionen

 

So klingt „unterirdisch“: Tanz für die Ohren

Dynamikverlauf vom Tonmitschnitt - Unterirdisch
Foto: Jazz Pictures HH

 

Advertisements